Sie sind hier: Dokumente / Zucht- und Prüfordnung
Deutsch
English
Français
Nederlands
Donnerstag, 22. Juni 2017

Zucht-und Prüfordnung

Ein kurzer Ausschnitt unserer Zucht-und Prüfordnung:

Die Richtlinien für das Zuchtwesen des Deutschen Imkerbundes sehen Züchter,
Züchtergemeinschaften und Vermehrungsbetriebe als Träger der Zuchtarbeit in
Deutschland vor und definieren die Anforderungen zu ihrer Anerkennung. Die
Arbeitsgemeinschaft wird darüber hinaus Prüfbetriebe gewinnen, um den Umfang der Prüfarbeit
deutlich auszubauen. Die Prüfung auf Varroatoleranz seht dabei im Vordergrund.
Prüfbetriebe stellen Prüfplätze zur Verfügung (mindestens 8), die mit Königinnen aus
Zuchtbetrieben der Arbeitsgemeinschaft besetzt werden. Die Zuteilung soll so weit als
möglich über einen Ringtausch innerhalb der regionalen Zuchtgruppen erfolgen.
Der Prüfbetrieb führt die Leistungsprüfung nach den vorgegebenen Richtlinien eigenständig
durch.

Hier finden Sie die Satzung zum herunterladen.