Sie sind hier: Home / Die AG Toleranzzucht
Deutsch
English
Français
Nederlands
Mittwoch, 26. April 2017

Die AG Toleranzzucht

Nur eine effektive Selektion in großer Population ermöglicht nachhaltige Zuchterfolge!

Zu diesem Zweck haben sich viele Züchter und Prüfer in der AG Toleranzzucht (AGT) zusammengeschlossen. Gemeinsam verfolgen wir das Ziel, leistungsfähige Honigbienen mit hoher Widerstandskraft gegen die Varroose zu züchten.
Auf der Grundlage wissenschaftlich fundierter Methoden haben wir uns auf einheitliche Prüfkriterien verständigt. Über die allgemeine Prüfpraxis hinaus beurteilen wir Merkmale zur Varroatoleranz und zur Vitalität der Bienenvölker.

Die AGT wurde im Jahre 2003 als eigenständiger Verband unter dem Dach des Deutschen Imkerbundes gegründet.
Die Mitglieder finden sich im gesamten Bundesgebiet und in den angrenzenden Nachbarländern. Sie sind in Regionalgruppen zusammengeschlossen, die für einen engen Informations- und Erfahrungsaustausch sorgen.
Die Regionalgruppen organisieren Besamungsaktionen, den Ringtausch der Königinnen und die Erfassung der Prüfdaten.  

Ziel der Anstrengungen ist die objektive Auslese besonders hochwertiger Zuchtvölker!