Sie sind hier: Home
Deutsch
English
Français
Nederlands
Tuesday, 15. June 2021

AGT Regionalgruppe Bayern

Abgabe von vollgeprüften Zuchtvölkern

Nach welchen Kriterien die Mitglieder in der AGT die Völker testen und welche aussagekräftigen und belastbaren Daten im Anschluss für jedes geprüfte Volk, respektive für jede geprüfte Königin zur Verfügung stehen, ist allgemein bekannt. Ein jeder kann diese Ergebnisse auf der Homepage der AGT unter dem Button Zuchtprogramm, dann Zuchtregistratur plus Jahrgang oder unter Beebreed.EU nachschauen und nachlesen.

Die Züchter in der AGT Regionalgruppe Bayern wollen dies nach außen hin dokumentieren und Völker abgeben, die folgende Kriterien aufweisen: leistungsgeprüft und zuchtwertgeschätzt, mit einer Merkmalsuntersuchung, die der Rasse Carnica entspricht sowie mit einem aktuellen Gesundheitszeugnis ausgestattet.

Das weitere Vorgehen soll so ablaufen, dass die Züchter bis Ende März die Völker kontrollieren und dann beim Koordinator diese melden. Jeder Interessent kann diese Liste dort per Mail erhalten. Ab Ende April stehen die Völker dann zum Verkauf. Die Preisgestaltung regeln Verkäufer und Interessent.

Mit diesem Angebot wollen die bayerischen AGT-Züchter dazu beitragen, vollgeprüfte Völker aus der AGT-Population in die Breite der Imkerschaft zu verbreiten.

 

Rüdiger Wintersperger

AGT Regionalgruppe Bayern, Koordinator

Tel. und AB: 09564 4511; Email: r.wintersperger@web.de

26.02.2021